Pressemitteilungen
Earth Angel Family Vital

Hochschwingende Energiebilder für
mehr Lebensenergie sind ab sofort im
Earth Angel Family Vital Online-Shop erhältlich

Hochenergetische und kraftvolle Energiebilder voller positiver Energie auf Leinwand, Plexiglas, Holz und Alu-Dibond

Energiebilder, Heilbilder, Seelenbilder, Raumenergie Bilder, Mediationsbilder, Element Bilder

Hochenergetische und kraftvolle Energiebilder voller
positiver Energie auf Leinwand, Plexiglas, Holz und Alu-Dibond

Veröffentlichung am 23.02.2013

Gesund wohnen, schlafen und leben mit heilenden Impulsen durch mehrschichtige Energiebilder. Die exklusiven Energiebilder werden mit hohen Heilungsschwingungen in limitierten Editionen hergestellt. Energiebilder und spirituelle Bilder sind von der medialen Künstlerin Karén Ripplinger ab sofort farbenprächtig auf Plexiglas und Alu-Dibond oder stilvoll auf Leinwand und Holz erhältlich.

Die Funktion und Wirksamkeit von Energiebildern durch ihre Symbole, Farben, Proportionen und vielem mehr, begleiten die Menschheit seit Jahrtausenden. Die Energiebilder sollen die Lebensenergie bündeln und an alle senden, die sie betrachten und somit für Vitalität und Harmonie im umgebenden Raum sorgen.

Energiebilder, Kraftbilder, Raumenergie Bilder, Seelenbilder und Heilbilder

Energiebilder auch Kraftbilder, Raumenergie Bilder, Seelenbilder oder Heilbilder genannt, werden von medial begabten Künstlerinnen und Künstlern in einer Art Wach-Meditation erschaffen. Hierbei lassen diese Menschen ihre geistigen Helfer durch ihre Hand Bilder erschaffen.

Da diese Bilder oft in sehr vielen Farbschichten in mehreren Sitzungen entstehen, wissen die medialen Künstler meist selbst nicht sofort, welche Botschaften mittels der einzelnen Schichten in ihrer Struktur, Farbe und Proportionen am Ende beinhalten sollen. Dies wird den medialen Künstlern erst nach Vollendung des Werkes durch Meditationen offenbart.

Die Informationen, die solche Energiebilder beinhalten, sollen von harmonischer, ausgleichender und vitalisierender Kraft sein. Auch, wenn am Ende nur die oberste Farbschicht sichtbar ist, so sind doch alle darunter liegenden weiterhin präsent und sollen unbewusst auf den Betrachter einwirken.

Mehrschichtige Energiebilder durch die Heilkünstlerin Karén Ripplinger

Durch die schöpferisch geführte Heilkünstlerin Karén Ripplinger können demzufolge mehrschichtige Energiebilder entstehen, die in jedem Detail einen heilenden Impuls beinhalten. In der Summe soll sich hieraus eine Quelle mit sehr hoher und liebevoller Lebensenergie ergeben, die sowohl einzelne Personen, Gruppen und auch Räume mit einer unterschwelligen Energie versorgen.

Das Heilkunstmedium Karén Ripplinger hat nach eigenen Angaben auf diesem Gebiet schon sehr viele Erkenntnisse gewonnen. Karén Ripplinger arbeitet daran, diese Aspekte des Seins durch die Energiebilder und die oft dazugehörigen Heilgedichte dem Menschen zur Verfügung zu stellen und näher zu bringen.

Die Energiebilder sollen den Betrachtern ermöglichen die Wünsche und Hinweise der eigenen Seele wahrzunehmen und so wieder ins Gleichgewicht und in die eigene Mitte zu gelangen. Demzufolge heilen die Energiebilder nicht nur die Seele, sondern durch die Seele kann der Mensch, seine Psyche und der biologische Körper zur inneren Harmonie gebracht werden.

Energiebilder für Unternehmen

Energiebilder können nicht nur im Wohnumfeld, sondern auch in Unternehmen zur unterschwelligen Unterstützung eingesetzt werden. Die harmonisierenden und vitalisierenden Energiebilder sollen für alle wichtigen Arbeitsbereiche, Büroräume, Besprechungsräume und Konferenzräume geeignet sein. Hierbei kann die vitale Atmosphäre und die Harmonisierung der Raumenergie das Potenzial der Mitarbeiter unterstützen. Kunden sollen sich in der Regel wohler fühlen und in entspannten Zuständen entscheidungsfreudiger reagieren.

Mit Energiebilder kann man privat zu Hause, in Unternehmen und auch beispielsweise in Hotels, Restaurants, Arztpraxen und in allen öffentlichen Gebäuden vitale Lebensenergie erhalten, die das Wohlbefinden und die Stimmung positiv beeinflussen können.

Jeder sucht und findet intuitiv sein passendes Energiebild, weil die Auswirkung der Energiebilder auf den Betrachter individuell sein soll. Zusätzlich werden durch Bündelung von Energie mentale Blockaden gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert.

Energiebilder mit hohen Lebensenergie-Einheiten

Die Energiebilder von Karén Ripplinger können sehr hohe Lebensenergie-Einheiten aufweisen und transformieren. In der Quantenphysik wird diese Transformation von Lebensenergie-Einheiten als Aktivierung von kohärenten Photonen bezeichnet. Die hochschwingenden Energiebilder von Karén Ripplinger verfügen über sehr viel positive Energie, die in Lebensenergie-Einheiten bzw. in Bovis-Einheiten mental ermittelt werden kann.

Die im Shop enthaltenen Energiebilder beinhalten in der Regel zusätzlich ein passendes Lebensthema. Das Lebensthema wird im Form eines Heilgedichtes entweder angefügt oder in einer entsprechend gestalteten Collage direkt auf dem Druck aufgebracht.

Spende an regionale sowie überregionale soziale und karitative Einrichtungen

Durch das soziale Engagement der Firma „Earth Angel Family Vital“ und Karén Ripplinger gehen für jedes verkaufte Energiebild EUR 35,- als Spende an regionale sowie überregionale soziale und karitative Einrichtungen.

Mehr Informationen und Zusammenhänge über Energiebilder, spirituelle Bilder und Lebensenergie erhält man unter:
„Energiebilder, Raumenergie Bilder, Kraftbilder, Seelenbilder und Heilbilder“
„Energiebilder Online Shop für die Steigerung der Raumenergie“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://www.inar.de

 

Lebensenergie und ganzheitliche Forschung

Lebensenergie Produkte zwischen esoterischen Lehren und der Quantenphysik

Forschung Lebensenergie: Spirituelles und mediales Energiebild

Lebensenergie Produkte zwischen esoterischen Lehren und der Quantenphysik

Veröffentlichung am 28.01.2013

Die Erkenntnisse der Quantenphysik ermöglichen heutzutage die Erforschung der Lebensenergie und deren gezielte Anwendung im Alltag des Lebens. Die Lebensenergie Produkte können kohärente Biophotonen für die geordnete Zellkommunikation aktivieren.

Das Zusammenführen der esoterischen Geistlehren und der Quantenphysik schafft die Voraussetzung für das Verstehen des Lebens in Ihrer Ganzheit. Das begreifen der Ganzheit eröffnet Möglichkeiten zur Entwicklung praktischer Lebensenergie Produkte, die durch kohärente Biophotonen Ordnung und Harmonie übertragen.

Die Erkenntnisse der Quantenphysik eröffnen den Wissenschaften neue Universen. Das Erkennen der Grenzen der “beweisbaren, materiellen” Faktoren in Relation zu den “feinstofflichen, geistlichen” Ursachen einer möglichen “Seins-Theorie” ist die Basis der Forschung der Quantenphysik und der Biophysik. Die Mainstream-Physik erforscht bisher alles, was sich nach den bisher gültigen, materiellen Regeln fassen lässt. Die Quantenphysik eröffnet Möglichkeiten andere Theorien des Seins nicht als absurd oder “nur denkbar” abzutun, sondern sucht Ansätze diese wissenschaftlich nachzuweisen.

Die Quantenphysik orientiert sich dabei an den atomaren Grundlagen unseres Universums und stellt aber gleichzeitig unser Denken über eine Raum-Zeit-Abhängigkeit infrage. Die Biophysik ergänzt das Ganze um die magnetischen und mentalen Komponenten des menschlichen Lebens. Alle Menschen unterliegen, diesen Wissenschaften zufolge, den universellen Gesetzen des Seins. Zu diesen gehört das Gesetz der Polarität, das Gesetz der Anziehung, das Gesetz der Resonanz und das Gesetz des Ausgleichs.

Wie auch immer die Menschen über diese Dinge denken, sie sind permanent und unabdingbar mit dem Sein verbunden. Die Denkansätze der esoterischen Lehren und der Quantenphysik sind dabei in den Sichtweisen nicht unterschiedlich, sondern lediglich die Begrifflichkeiten. Die Esoteriker nennen es Seele, die Quantenphysiker nennen es Essenz-Elektronen höherer Ordnung.

Die esoterischen Lehren und die Quantenphysik ergänzen sich im Grunde genommen, finden sich aber selten zusammen um gemeinsam ganzheitliche Ansätze zu erforschen. Die Earth Angel Family Vital GmbH ist eine der Firmen, die sich der ganzheitlichen Forschung verschrieben hat. Nichts wird als unbeweisbar ausgeschlossen, solange es irgendeiner humanistisch-kosmischen Logik folgt. Das menschliche Sein ist nach den Angaben der Firma nicht auf eine Formel zu bringen, da jeder Mensch ein Schöpfer und somit individueller Regisseur seines Lebens ist.

Die Lebensenergie Produkte sind für alltägliche, energetisch belastende Gegebenheiten entwickelt. Die Wirkung der Produkte basiert auf den Erkenntnissen der Quantenphysik, dass sämtliche Formen, Farben, Proportionen und Symbole Informationen in den Elektronen der Bestandteile enthalten und über Photonen diese austauschen. Aus dem Erkennen dieser atomaren Grundlagen gewinnen Symbole, Farben, Proportionen eine mehrdimensionale Bedeutung in der Umwelt. Mithilfe des Hubble-Teleskops sind Bilder und Objekte im Kosmos sichtbar gemacht worden, die bestimmte Geometrien, Formen und Prinzipien erkennen lassen.

Diese universellen Prinzipien manifestieren sich durch medial begabte Menschen auf Bildern, Symbolen, Skulpturen und sonstigen Objekten. Solche Objekte erschaffen und deren bestimmte Bedeutung erkennen, das sind Fähigkeiten medial begabter Menschen. Ein Kraft- oder Heilmotiv ist für die meisten Menschen auf den ersten Blick eine bunte und unverständliche Vielfalt an Farben und Formen. Spirituelle und mediale Bilder unterscheiden sich aber von der herkömmlichen Malerei durch seine geführte vielschichtige Entstehung.

Nach den Angaben der Firma Earth Angel Family Vital GmbH haben sich in Anwendungen und Versuchen mit den Lebensenergie Produkten, schon nach kurzer Zeit Veränderungen eingestellt, die ohne Berücksichtigung der energetischen Aspekte des Lebens nicht erklärbar sind. Die subtile energetische Wirkung dieser Lebensenergie Produkte ist vielen Menschen nicht bewusst, da die bisher akzeptierten Wissenschaften auf der Erforschung der Materie basieren.

Hierbei ist vor allem zu beachten, dass es um Wissenschaften und nicht um Naturwissenschaften geht. Würde die universelle Natur in seiner Ganzheit in die Forschung einbezogen werden, nach dem Prinzip: “Wie oben so unten”, bzw. “wie im Großen so im Kleinen”, so könnten viele Zufälle in dem Alltag der Menschen als Konsequenzen bestimmter Impulse erkannt werden.

Nach den Angaben der Firma Earth Angel Family Vital GmbH werden die Menschen die ihre Wahrnehmung ergebnisoffen für alle Veränderungen beibehalten, nach einigen Tagen oder Wochen feststellen, dass Veränderungen stattfinden. Das Spektrum der Veränderungen soll dermaßen groß sein, dass man nicht vorhersagen kann, was dem Einzelnen beim Einsatz der Lebensenergie Produkte offenbart wird. Dies soll alleine von der individuellen Situation, Konstitution und Wahrnehmung des Nutzers abhängen. Selbstwahrnehmung kann der Schlüssel zur Bewusstwerdung sein. Dazu benötigt der Mensch Energie und einen offenen Geist. Diesen Zusammenhang zu erkennen und zu nutzen, soll die Bestimmung und Wirkung der Lebensenergie Produkte sein.

Die Quantenphysik und die esoterischen Lehren ergänzen sich gut in der ganzheitlichen Erforschung der Lebensenergie. Die Lebensenergie Produkte können aufbauende Energiemuster und Informationen mithilfe der Biophotonen in die bestehende Umwelt eines Menschen einbringen. Der Mensch, seine Nahrung, seine Getränke, seine Räume, seine Tiere, seine Technik usw. sollen mit Unterstützung der Lebensenergie Produkte in den vitalen und lebensaufbauenden Bereich angehoben werden.

Beim Einsatz der Lebensenergie Produkte können transformierende Energiepyramiden und Körper innerhalb der Räume bzw. Materialien entstehen. Die transformierenden Energie-Körper wandeln und verdichten die feinstoffliche Energie (Neutrinos) in elektromagnetische Energie (Photonen). Während der Wandlung sollen Heil-Informationen in die Photonen eingebracht werden. Diese Lichtquanten können durch die Anreicherung mit heilenden Informationen Harmonie fördern. Je mehr kohärente (harmonikale) Photonen ein Organismus enthält, umso vitaler soll er sein.

Die Lebensenergie Produkte sollen die Vitalität verbessern, dadurch das Wohlbefinden steigern und die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Mehr Informationen und Zusammenhänge über Lebensenergie, Quantenphysik, den esoterischen Lehren und den Lebensenergie Produkten erhält man unter:
„Quantenphysik und Lebensenergie: Photonen sind Quantenobjekte“
„Lebensenergie und kohärente Biophotonen“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://medizin.pr-gateway.de

 

Lebensenergie und Vitalstoffe für ein gesundes Leben

Mehr Lebensenergie und Vitalstoffe durch Tischsets und Untersetzer

Vitalisierende Energie-Tischsets für Lebensmittel

Getränke und Lebensmittel vitalisieren:
Mehr Lebensenergie und Vitalstoffe durch Tischsets und Untersetzer

Veröffentlichung am 07.01.2013

Vitalisierende Tischsets und Untersetzer für Lebensmittel und Getränke. Erhöhung der energetischen Lebensmittelqualität durch Lebensenergie.

Für eine optimale Versorgung braucht der Mensch Vitalstoffe aus der Natur. Der Mangel an Lebensenergie und Vitalstoffen entsteht meistens durch degenerierte Nahrung. Vitalisierende Tischsets und Untersetzer können die energetische Lebensmittelqualität von Lebensmitteln und Getränken erhöhen.

In der heutigen Gesellschaft ist die Situation beim Thema Ernährung Fluch und Segen zugleich. Zum einen gibt es eine beinahe unendliche, aber auch verwirrende Vielfalt bei den Produkten und zum anderen sind minderwertige Lebensmittel und Getränke weitverbreitet und beeinflussen das Wohlbefinden und die Vitalität.

Um ein schnellstmögliches Wachstum und eine größtmögliche Menge zu erzielen, werden Lebensmittel und Getränke oft mit vielfältigen Produktionsmethoden in Masse hergestellt. Ein entscheidender Punkt ist die Tatsache, dass die Lebensmittel und Getränke neben Vitaminen, Mineralien, Fetten, Eiweißen und vielem mehr, vor allem Lebensenergie durch das Licht der Sonne speichert. Dieses Licht ist die Ernährungsgrundlage aller Pflanzen, Tiere und Menschen.

Viele Lebensmittel und Getränke, die mit den heutigen Anbau-, Produktions-, Transport-, und Lagerungs-Methoden verkauft werden, können eines Großteils ihrer natürlichen Lebensenergie verlieren. Kunstlicht, chemischer Dünger, Bestrahlung, Massentierhaltung und Mästung, genmanipulierte Lebensmittel, sowie übermäßiger Einsatz von Antibiotika und anderer Industriegifte sind die Probleme, mit der immer mehr Menschen zu kämpfen haben. Je nach Anbauweise und Verarbeitung können natürlich gesunde “Lebensmittel” oder künstliche und degenerierende “Industrie-Lebensmittel” entstehen. Frische und natürliche Lebensmittel mit lebensstimulierenden Vitalstoffen aus der Natur haben inzwischen Seltenheitswert.

Noch nie gab es, trotz angeblich immer steigender Qualität der Lebensmittel und der modernen medizinischen Versorgung, so viele Fälle von Krankheiten, die auf Mangel, physische und psychische Degenerationen zurückzuführen sind. Das gesparte Geld bei der Ernährung mit degenerierten Lebensmitteln wird oft genutzt, um von Ärzten und Apothekern Präparate zur Linderung der Mangelerscheinungen durch eine lebensenergiearme Ernährung zu erhalten. Es wird oft geglaubt, dass die Lebensmittel- und Pharmaindustrie die Verantwortung für eine gesunde Ernährung übernimmt.

Mittlerweile suchen aber immer mehr Menschen nach Wegen und Mitteln, zu einer natürlichen und vitalisierenden Ernährung zurückzukehren und eigenverantwortlich zu denken und zu handeln.

Die Firma “Earth Angel Family Vital GmbH” greift diese Faktoren auf und entwickelt entsprechende vitalisierende Tischsets und Untersetzer für Lebensmittel und Getränke. Nach den Angaben der Firma beruht das ganze Universum auf physikalischen Gesetzen, die in diesen Produkten angewandt werden und bei richtiger Verwendung mehr Lebensenergie und ein vitaleres Denken, eigenverantwortlicheres Handeln und somit eine höhere Lebensqualität durch gesteigertes Bewusstsein ermöglichen sollen.

Alle Lebensmittel, Getränke und selbst das Leitungswasser sollen auf diesen universellen Gesetzen beruhen und die Informationen und Energien in Form von Biophotonen innerhalb ihrer Zell- bzw. Molekularstruktur abspeichern. Diese Informationen können sowohl aufbauend und vitalisierend als auch abbauend, zersetzend und belastend sein. Nur eine vorurteilsfreie Betrachtung aller Erkenntnisse sowohl der Bio- und Quantenphysik als auch der esoterischen, feinstofflichen Komponenten des Lebens kann eine ganzheitliche Ursachenerforschung der Probleme dieser modernen und auf Konkurrenz und Mangeldenken ausgerichteten Gesellschaft ermöglichen.

Durch das Einbringen kohärenter Photonen in Lebensmittel und Getränke können energieschwache, mit Abbau-Informationen zersetzte Lebensmittel wieder vitalisiert werden. Die vitalisierende Aufladung der Vitalstoffe aus der Natur soll dem Energieentzug aus unnatürlicher Herstellung, der Lagerung und dem Transport der Lebensmittel und der Getränke entgegen wirken. Energie-Tischsets und Untersetzer für Lebensmittel und Getränke können die Wertigkeit der Nahrungsmittel für den Organismus steigern.

Wenn man ein frisches und energiereiches Lebensmittel verzehrt, kann auch die Ordnung im menschlichen Körper verbessert werden. Je höher der Lichtgehalt und somit die lebenswichtigen Informationen im Lebensmittel, desto geeigneter soll es sein, die Ordnung der Zellen im Körper zu erhalten.

Mehr Informationen und Zusammenhänge über Lebensenergie, Vitalstoffe, vitalisierende Lebensmittel und Getränke erhält man unter:
„Steigerung der Vitalstoffe durch vitalisierende Tischsets für Lebensmittel“
„Steigerung der Vitalstoffe durch vitalisierende Untersetzer für Getränke“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://online-zeitung.de“

 

Naturphänomene Erdstrahlen und Lebensenergie

Energie-Pads gegen Störzonen, Erdenergien und Erdstrahlung

Geopathische Zonen durch Energie Pads neutralisieren, entstören und abschirmen

Energie-Pads gegen Störzonen, Erdenergien und Erdstrahlung

Veröffentlichung am 27.12.2012

Gesund Leben und Wohnen mit Energie-Pads. Abschirmung, Neutralisation und Schutz vor Störzonen, geopathischen Zonen, Erdenergien und Erdstrahlung.

Die Naturphänomene Erdstrahlung oder Erdstrahlen können Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aller biologischer Organismen nehmen. Nicht nur bei den Menschen, sondern auch bei Tieren und Pflanzen sind Auswirkungen von Störzonen bzw. geopathischer Zonen möglich.

Nach der Alternativmedizin bezieht der biologische Organismus die Lebensenergie hauptsächlich über die Chakren. Die Chakren sind dabei energetische Transformatoren, die die universelle, einpolige Lebensenergie für den Menschen transformieren und in eine duale oder zweipolige Energie für den Körper und den Geist nutzbar machen.

Die Aktivierung dieser Lebensenergie kann durch Energie-Pads erfolgen und soll den menschlichen Körper bzw. biologischen Organismus vor Störzonen, Erdstrahlen und Erdstrahlung schützen. Die Entstehung der Zivilisationskrankheiten kann in diesem Zusammenhang eine direkte Folge vom Entzug der notwendigen Lebensenergie sein.

Nach den Überlieferungen vieler Kulturen waren Erdenergien, Erdstrahlen und Erdstrahlung schon seit Jahrtausenden ein wichtiger Faktor gewesen, wenn es um Orte ging, an denen man sich oft und lange aufhielt. Was den Menschen noch vor rund 200 Jahren selbstverständlich erschien, ist bekanntermaßen in unserer heutigen Gesellschaft sehr weit in den Hintergrund gerückt oder ganz in Vergessenheit geraten.

Jedes biologische Lebewesen wird gemäß der nicht schulmedizinischen Methoden der Alternativmedizin durch Lebensenergie erschaffen und erhalten. Die Lebensenergie soll demzufolge im Universum quasi unbegrenzt vorhanden sein.

Beispielsweise sollen die Ägypter für das Aufspüren von Erdstrahlen und Erdstrahlung mithilfe der Radiästhesie (Sinneswahrnehmung von Störzonen) ganze Priesterschaften damit beschäftigt haben, den optimalen Platz für das jeweilige Objekt bzw. Gebäude nicht nur zu finden, sondern diesen auch entsprechend vor und nach der Errichtung aufzubereiten. Auch die Römer haben nach der Historie diese Naturwissenschaft gepflegt und in ihre Stadt und Gebäudeplanung integriert.

In Indien wird diese alternative Wissenschaft für das Aufspüren von Erdstrahlen und Erdstrahlung seit Jahrtausenden im Ayurveda unter dem Fachbegriff „Vastu“ angewendet. Im Feng-Shui ist diese Grundlage ebenfalls seit Jahrtausenden in Anwendung und im europäischen Raum ist dieses Fachgebiet in der Geomantie verankert. Das heutige Weltbild ist aber überwiegend nicht von der Sinneswahrnehmung von Störzonen, Erdstrahlen bzw. feinstofflicher Schwingungen geprägt, sondern von der vorherrschenden schulwissenschaftlichen Auffassung.

Mittlerweile findet mit der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und vielen weiteren Naturheilverfahren langsam ein Umdenken im heutigen Gesellschaftssystem statt. Es soll gegenwärtig nicht nur für Naturheilkundler und Alternativmediziner auf der Hand liegen, dass das Universum und die Erde sicherlich nicht nur aus äußeren, materiellen und feststofflichen Komponenten, sondern zusätzlich aus inneren, nicht sichtbaren und feinstofflichen Komponenten bestehen. Wenn die herkömmliche Schulmedizin versagt bzw. die Wirkungsweisen nicht ausreichend sind, versuchen heutzutage schon viele Menschen mit der Alternativmedizin die notwendige Kraft für eine Gesundung zu erhalten.

Für die Abschirmung, Neutralisierung und Schutz vor Störzonen, Erdenergien, Erdstrahlen und Erdstrahlung sind die Energie-Pads von der Firma „Earth Angel Family Vital“ erhältlich. Die geometrischen Strukturen und Symbole auf den Lebensenergie-Produkten beruhen auf Naturgesetzen und sollen evtl. vorhandene Negativenergie ins Positive transformieren. Nach der Auslegung wird nach den Angaben der Firma der Lebensenergielevel der umfassten Räume auf ein lebensförderndes und aufbauendes Niveau steigen.

Besonders Aufenthaltsbereiche wie Wohnräume, Schlafzimmer oder Arbeitsplätze sollten gut vor Erdstrahlen und Erdstrahlung geschützt werden. Wenn man sich lange in Störzonen aufhält, ist die Einwirkzeit von Erdstrahlen auf den biologischen Organismus besonders hoch. Während dieser Zeitspanne soll intensiv Lebensenergie entzogen werden. Je nachdem welche Körperteile in den Störzonen liegen, treten die dazugehörigen Beschwerden oder Krankheiten in den betroffenen Bereichen auf. Abbauende Erdenergien und Erdstrahlen können dem menschlichen Immunsystem Energie entziehen und auf Dauer zu Krankheiten führen.

Die Energie-Pads sind ein Lebensenergie-Produkt, das der normalen Denkweise völlig entgegen steht und auf universellen Gesetzen der Formen, Farben, Proportion, Informationen und vielen anderen Einflüssen beruht.

Mehr Informationen und Zusammenhänge über Lebensenergie und Erdstrahlen erhält man unter:
„Abschirmung von Erdstrahlen“
„Radiästhesie ist eine Sinneswahrnehmung geopathogener Zonen, Erdstrahlen und feinstofflicher Schwingungen“

Pressemitteilung:
Quelle: „www.nachrichten.net“

 

Erdstrahlung und Elektrosmog:
Vitalprodukte gegen Schlafstörungen,
Schlafprobleme und Schlaflosigkeit

Pressemitteilung Vital- und Lebensenergie-Produkte

Energie-Pads für die Abschirmung von Erdstrahlen

Besser und gesund schlafen mit Vitalprodukten:
Tipps gegen Schlafstörungen, Schlaflosigkeit und Schlafprobleme

Veröffentlichung am 10.12.2012

Im Schlaf erholen wir uns und sammeln Kraft für den Alltag, deshalb ist es wichtig Schlafstörungen, Schlaflosigkeit und Schlafprobleme ernst zu nehmen. Ein gesunder Schlaf stärkt das Immunsystem und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Schlafstörungen können durch körperliche und seelische Probleme ausgelöst werden, aber auch durch den Schlafplatz selbst. Als mögliche Quellen für Schlafstörungen können der Elektrosmog und die Erdstrahlung in Betracht gezogen werden. Schlafstörungen, Schlaflosigkeit und Schlafprobleme sind in der modernen, technischen, rastlosen und globalisierten Welt ein immer stärker auftretendes Problem.

Die Menschen finden nicht mehr zur Ruhe, weil der Kopf pausenlos Angst hat, etwas zu versäumen oder vergessen zu haben. Neben allen beruflichen und gesellschaftlichen Stressfaktoren gibt es aber auch noch andere, in unserer Industrie- und Konsumwelt leider völlig in den Hintergrund getretene Einflüsse.

Wer weiß heutzutage noch etwas über erdenergetische Einflüsse, die noch vor ca. 200 Jahren ein wesentlicher Aspekt bei der Auswahl des Schlafplatzes waren? Damals wussten die Menschen noch, dass Orte, an denen sich ein Hund freiwillig schlafen legt, auch problemlos einem Menschen zur nächtlichen Erholung dienen. Die Lieblings-Schlafplätze von Katzen dagegen sollten von Menschen besser gemieden werden.

Erdstrahlung, Erdverwerfungen, Wasseradern und Minusbahnen gelten heute wieder häufiger als relevante Aspekte bei der Auswahl und Gestaltung des Schlafplatzes und gelten im Falle von Schlafstörungen als begünstigender Faktor für diese Probleme.

Die Earth Angel Family Vital GmbH ist eine Firma, die sich der Erforschung von Schlafstörungen, Schlaflosigkeit und Schlafproblemen und anderer Dinge mithilfe aller bekannten Mittel verschrieben hat. Sowohl uraltes Heilerwissen über die Natur und die geistigen Aspekte des Seins, als auch neueste bio- und quantenphysikalische Erkenntnisse werden zur Entwicklung von Vitalprodukten herangezogen.

Dabei werden ganzheitliche Denkansätze verfolgt, die verblüffende Schlussfolgerungen zulassen. Die Vitalprodukte für die Abschirmung und Schutz vor Elektrosmog und Erdstrahlung gegen Schlafstörungen, Schlaflosigkeit und Schlafproblemen haben schon in zahlreichen Tests zu erstaunlichen Ergebnissen geführt. Erdstrahlung ist, genauso wie der Elektrosmog durch Strom, eine zweipolige Energie. Auch in der Natur finden wir, äquivalent zum Strom, das aufbauende und abbauende Prinzip. Und auch die Erde hat eine, voneinander untrennbare, elektromagnetische Grundlage.

Schlafstörungen schwächen das Immunsystem und bieten so eine Angriffsfläche für alle Arten von Erkrankungen körperlicher und psychisch-seelischer Art. Ein eindeutiges Indiz ist die ständig steigende Zahl der sogenannten Burnout-Fälle, der Demenzerkrankungen und vieler anderer Zivilisationskrankheiten, die heute trotz einer angeblich immer besser werdenden medizinischen Versorgung auftreten. Dieser Umstand sollte man zumindest hinterfragen, was in dieser Gesellschaft schief läuft. Lebensenergie ist eine Größe, die in dem heutigen Denken verdrängt oder sogar verlacht wird. Die Folgen zeigen sich in jedem Krankenhaus oder Pflegeheim sehr drastisch.

Ein gesunder Schlaf ist hierbei von entscheidender Bedeutung, da man heutzutage beinahe nur noch im Schlaf zu seinem „ureigensten Ich“ zurückkehren und Energie tanken kann, um den Belastungen des Alltags zu widerstehen. Aber immer mehr Menschen schlafen schlecht! Diese Meldung ist weiterreichend, als man zunächst vermuten würde. Schlechter Schlaf hat nicht nur ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit zur Folge, sondern ist eine nicht zu unterschätzende Gefahr für das Immunsystem. Alltagsstress, berufliche Belastungen, Beziehungsprobleme oder Depressionen sind nicht die Ursachen für Schlafstörungen, sondern meist deren Folge.

Durch die fortschreitende und immer umfangreicher werdende Technologie des Alltags sind die Menschen Belastungen ausgesetzt, die oft nicht richtig wahrgenommen und nur allzu gern verdrängt werden. Kaum einer will heutzutage auf diese lieb gewonnenen Hilfsmittel verzichten. Da diese Hilfsmittel meist mit Strom betrieben werden, sind viele Menschen einer enormen Belastung durch elektromagnetische Wechselfelder ausgesetzt, dem sogenannten „Elektrosmog“. Das eigene bioelektrische und biomagnetische Feld des menschlichen Körpers wird durch diese Einflüsse empfindlich gestört.

Das menschliche Immunsystem kann die notwendigen Lebensinformationen aus der natürlichen Umwelt, die zur Selbsterhaltung unseres Körpers unerlässlich sind, nicht mehr störungsfrei aufnehmen und wird so anfällig für schädliche „Eindringlinge“ aller Art. Die Folgen sind Schlafstörungen, Schlaflosigkeit und Schlafprobleme sowie Erschöpfungszustände, Konzentrationsstörungen und vieles mehr. Elektrosmog ist in der Wissenschaft immer noch ein relativ neues Feld, das die Forscher vor immer neue Rätsel stellt und somit eine eindeutige und treffsichere Diagnose bisher unmöglich macht.

Wer seinen Schlafplatz auf einer abbauenden „Erd-Strom-Ader“ (Minusbahn) hat, wird jede Nacht durch die Einwirkung dieser Erdstrahlung eines Teiles seiner Lebensenergie (der Urquelle des Lebens) beraubt, bis die daraus resultierende Schwächung des Immunsystems in Form einer ernsthaften Beeinträchtigung, sprich Krankheit, zum Ausbruch kommt. Schlafstörungen, Schlaflosigkeit und Schlafprobleme können hierbei ein erstes Indiz für die Erdstrahlung bzw. den Elektrosmog sein.

Mit Hilfe von einfachster und natürlichster Mittel der Biomagnetik und dem uralten Wissen der heiligen Geometrie können die Vitalprodukte für einen gesunden und erholsamen Schlaf sorgen. Trotz aller Zweifel und zum Teil Warnungen vor Scharlatanerie und vielem mehr, seitens der renommierten Hersteller von Gesundheits-Produkten, trauen sich immer mehr Menschen Alternativen auszuprobieren. Man merkt, dass der bisherige, „normale“ Weg nicht den gewünschten Erfolg bringt. Ein „Vitalprodukt“ bzw. „Lebensenergie-Produkt“ klingt vielleicht zunächst dubios, ist aber, wenn man sich entsprechend informiert, nicht so abwegig, wie zunächst vermutet.

Die Vitalprodukte für einen gesunden Schlaf wirken im Gegensatz zu herkömmlichen Mitteln nicht auf die Symptome, sondern helfen, die wahren Ursachen der jeweiligen Situation zu erkennen und so leichter durch eine Umstellung der eigenen Sichtweisen diese Belastungen abzubauen.

Weitere Informationen über Vitalprodukte für die Abschirmung und Schutz vor Elektrosmog und Erdstrahlung gegen Schlafstörungen, Schlaflosigkeit und Schlafproblemen erhält man unter: „Gesunder Schlafplatz“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://www.openpr.de“

 

Baubiologie und Gesundheit:
Vitalprodukte für den Schutz
und Abschirmung vor Elektrosmog

Presse Elektrosmog elektromagnetischen Strahlungen

Electro-Wing: Harmonisierung, Neutralisation und Transformation der elektromagnetischen Strahlungen

Schutz und Abschirmung vor dem Gesundheitsrisiko Elektrosmog.
Strahlung von elektromagnetischen Feldern
neutralisieren, transformieren und abschirmen.

Veröffentlichung am 24.11.2012

Der Elektrosmog ist eines der undurchsichtigsten Felder heutiger Gesundheitsbeeinträchtigungen. Die vielfältigen Messmethoden und teilweise widersprüchlichen Ergebnisse bzw. für unbedenklich gehaltenen Grenzwerte, werfen bei den verunsicherten Menschen mehr Fragen auf, als sie Antworten bieten.

Mittlerweile unumstritten ist, dass der Elektrosmog Auslöser von gesundheitlichen Belastungen sein kann. Umstritten sind die konkreten Auswirkungen auf die Gesundheit und die Grenzwerte der elektromagnetischen Felder.

Die moderne Technik erleichtert vieles. Die weltweite Kommunikation durch das Internet, das Auffinden bestimmter Orte durch Navigationssysteme, Arbeiten mit Computerunterstützung, Fernseher oder Spielkonsole für die Unterhaltung, eine elektrische Fußbodenheizung für das angebliche Wohlbefinden und zahlreiche andere Dinge. Da alles im Leben aber zwei Seiten hat, finden leider auch immer häufiger die belastenden Faktoren dieser Technik Niederschlag im Allgemeinbefinden der Gesellschaft.

Neben allen anderen Belastungen der heutigen Technik-Welt wird auch das Thema „Elektrosmog“ immer häufiger als Ursache für schulmedizinisch unerklärliche Phänomene in Betracht gezogen. Da die Gesundheit aber immer die allerhöchste Priorität haben sollte, kann man dieses Problem auch von einer ganz anderen Seite, nämlich der feinstofflich energetischen Basis, angehen. Hierbei können vor allem die ursächlichen Einflüsse auf unser biophotonenabhängiges Immunsystem in Betracht gezogen werden. Strahlung hin oder her, auch hier gilt es, festzustellen, ob diese Strahlung dem biologischen System nützt oder schadet.

Logischerweise muss die Annahme falsch sein, dass der Strom ganz einfach spurlos durch den Menschen durchgeht. Der menschliche Körper kann auf Elektrosmog mit einer Veränderung vom biologischen Rhythmus, der Immunabwehr und der Psyche reagieren. Menschliche Zellen sind wahre Wunderwerke der Natur und bestimmen mit dem Stoffwechsel das Leben. Die Vielfalt und die Anzahl der Zellen sind beeindruckend groß: So besteht der menschliche Körper schätzungsweise aus bis zu 100 Billionen Zellen. Der Elektrosmog kann die Zellkommunikation im menschlichen Körper stören, eine Kettenreaktion auslösen und das biologische Ordnungssystem negativ beeinflussen.

Die Menschen sind nicht nur biologische, sondern nachgewiesen auch elektromagnetische Wesen. Elektrische Impulse der Zellkommunikation von Muskelzellen und Nervenzellen können nachweisbar elektrische Aktivitäten, z. B. mit einem Elektrokardiogramm im Herzen (EKG) oder mit einer Elektro-Enzephalografie (EEG) im Gehirn, festgestellt werden.

Die Quantenphysik hat diesbezüglich schon bewiesen, dass „Lichtquanten“ bzw. „Photonen“ je nach Frequenz und Gleichrichtung (Kohärenz) unterschiedliche Wirkungen entfalten. Die ungeordnete Strahlung elektromagnetischer Wechselfelder ist diesen Erkenntnissen zufolge „chaotisch“ und belastend für unseren Organismus.

Dieses Wissen nimmt die „Earth Angel Family Vital GmbH“ nun als Grundlage und verbindet es mit uraltem Wissen über die Einflüsse von Farben, Formen, Edelsteinen, Proportionen und vielem anderen, die diese chaotischen Photonenströme für den Menschen neutral oder sogar vitalisierend „in Formation“ bringen. Letztendlich geht es um reine Physik, die mit ihren Bausteinen (Neutrinos, Lichtquanten, Quarks u.v.m) die Grundlage des Lebens erschafft.

Ausgehend davon, dass Strahlung nicht gleich Strahlung ist, werden alle Erkenntnisse der unterschiedlichsten Wissenschaften (Bio- und Quantenphysik, die sog. „Heilige Geometrie“ und vieles mehr) in Betracht gezogen. Die daraus entwickelten Vitalprodukte haben durch ihre lebensfördernde Symbolik und bei sachgemäßer Verwendung bei Anwendern schon zu erstaunlichen Resultaten geführt. Leichte Konzentrationsstörungen bis hin zu schweren, allergischen Reaktionen konnten auf diese Art und Weise schon gelindert oder sogar ganz aufgelöst werden. Außerdem kann die Konzentrationsfähigkeit, die Belastbarkeit, die Regenerationsfähigkeit, die Lernfähigkeit und die körperliche Fitness normalisiert und gesteigert werden.

Die Earth Angel Family Vital GmbH hat sich diesem Thema in ganzheitlicher Sicht gewidmet und entwickelt Produkte, die nicht die rein materielle, sondern die feinstofflich-informative Seite zum Hauptthema macht. Die Einsatzgebiete der Vitalprodukte für den Schutz und Abschirmung vor elektromagnetischen Strahlungen bzw. Elektrosmog sind vielfältig. Die grundlegende Abschirmung von der zentralen Stromversorgung incl. der Steckdosen, der Stromkabel und der Beleuchtung. Die Abschirmung der Strahlung vom Fernseher, Radiowecker, Mikrowellenherd und elektrischen Geräten. Die Abschirmung vom PC incl. WLAN Router / Bluetooth, Monitor, Mouse, Rechner und der Schutz vor Handystrahlung und die Abschirmung schnurloser Telefone/Babyphones.

Weitere Informationen über den Schutz und Abschirmung vor elektromagnetischen Strahlungen bzw. Elektrosmog erhält man unter: „Abschirmung gegen Elektrosmog“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://www.online-artikel.de“

 

Vitalprodukte für eine höhere
Trinkwasserqualität durch Vitalisierung,
Wasseraufbereitung und Wasserbelebung

Presse Vitalprodukte Wasser

Wasser vitalisieren, aufbereiten, informieren und energetisieren durch das Vitalprodukt Water-Wing

Erhöhung der Trinkwasserqualität durch energetische
Vitalisierung und Aufbereitung des Lebensmittels Wasser

Veröffentlichung am 04.11.2012

Das Wasser ist die Grundlage des Lebens und ein Symbol der Lebenskraft. Ohne Wasser kann kein Leben existieren und ohne Wasser kann man nur wenige Tage überleben. Die Versorgung mit gesundem Trinkwasser ist somit lebenswichtig für die Gesundheit und das Wohlbefinden.

Durch eine energetische Vitalisierung bzw. feinstoffliche Anreicherung des Wassers kann man jetzt aus verunreinigten und fast energielosen Trinkwasser wieder ursprüngliches, frisches und gesundes Wasser zurückerhalten. Nur wenn das Wasser lebensfördernde Informationen und Energien in sich trägt, baut es auf und schützt vor vielen Belastungsfaktoren des Alltags.

Das Trinkwasser ist heute von vielen Faktoren belastet und damit in seiner ursprünglichen Funktion, der Erhaltung und Vitalisierung biologischer Organismen beraubt. Zum einen bietet die moderne Technik die flächendeckende Versorgung mit frischem Trinkwasser. Was damit allerdings auch einhergeht, ist die Degeneration dieses Wassers durch unnatürliche Förderung, die eine natürliche Aufladung mit Lebensenergie beschneidet, sowie die materielle Belastung mit Keimen, Hormonen, Pestiziden, Kalk und sonstigen unerwünschten Substanzen durch die veralteten Leitungssysteme. Dies hat zur Folge, dass man heute zum größten Teil ein energetisch schwaches und durch die Rohrleitungssysteme verunreinigtes Trinkwasser zu sich nimmt, welches für den menschlichen Körper eher belastend als vitalisierend wirkt.

Die Earth Angel Family Vital GmbH hat sich dieses Problems angenommen und zumindest für die energetische Komponente Produkte entwickelt, die diesen Missstand bewusst macht und Abhilfe schafft. Wasser reagiert auf alle Einflüsse und ändert und speichert entsprechend innerhalb seiner Kristallstruktur die transportierten Informationen.

Durch die Vital- und Lebensenergie-Produkte erfolgt eine energetische Wasseraufbereitung des Trinkwassers und die Wiederaktivierung des Lebensmittels Wasser aus der vorhandenen öffentlichen Versorgung. Schadstoffinformationen und negative Schwingungen können durch Symbol-Aufkleber aus dem Gedächtnis des Wassers gelöscht werden.

Wenn diese Informationen abbauend bzw. destruktiv sind und dieses Wasser getrunken oder verwendet wird, werden diese Informationen auch unbewusst aufgenommen. Dies kann vielfältige Auswirkungen haben, die von Müdigkeit über Antriebslosigkeit bis hin zu Krankheiten reichen. Das moderne Wissen der Bio- und Quantenphysik in Verbindung mit uraltem Wissen über die Wirkung von Symbolen, Farben, Proportionen (heilige Geometrie) werden sich zunutze gemacht, sodass man wieder in den Genuss eines neutralen und vitalen Wassers kommt.

Wasser ist nicht nur ein Element, sondern gleichzeitig ein Informationsspeicher, der durch seine sensiblen Kristallstrukturen alle Einwirkungen in akustischer, optischer, materieller und mentaler Hinsicht abbildet und diese bei Gebrauch bzw. Einnahme weiter gibt. Diese Einwirkungen sind seit Jahrtausenden bekannt, wurden aber spätestens mit Einsetzen des Industriezeitalters verdrängt. Die Auswirkungen lassen sich jedoch nicht verdrängen. Immer mehr Menschen leiden heutzutage in unterschiedlichster Form an Defiziten bis zu Erkrankungen, die aus rein materieller Hinsicht häufig als unerklärlich gelten.

Wasser reagiert auf vielerlei Einflüsse und speichert diese als Information innerhalb seiner Kristallstruktur ab. Dem japanischen Wissenschaftler Dr. Masaru Emoto ist es schon vor vielen Jahren gelungen, diese Einflüsse durch Fotografien der Kristallstruktur des Wassers nachzuweisen.

Aufgrund des Wissens, das Wasser ein Informationsträger ist und auf vielerlei Einflüsse reagiert, wurde ein Wandelsymbol zur vollständigen Neutralisierung und Vitalisierung dieses sensiblen Elements erschaffen, dass sogar als Aufkleber an der entsprechenden Stelle seine volle transformierende informative Wirkung entfaltet und dem Trinkwasser und somit dem Organismus eine erhöhte Biophotonenkonzentration incl. Vitalinformationen und damit mehr Lebenskraft und Vitalität zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen über die Vitalisierung des Lebensmittels Wasser erhält man unter:
„Verbesserung der Wasserqualität“
„Gesundes Wasser“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://www.openpr.de“

 

Gesundheit und Handystrahlen:
wirksame Tipps für die
Handystrahlung bzw. Mobilfunkstrahlung

Presse Mobiler Wing Sticker gegen Handystrahlung

Strahlenbelastung beim Telefonieren mit dem Handy verringern

Kinder und Handystrahlung:
die Gesundheit der nachfolgenden Generationen schützen

Veröffentlichung am 04.11.2012

Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft sind die gesundheitlichen Belastungen der Handystrahlung unumstritten. Umstritten sind die konkreten Auswirkungen auf die Gesundheit und die Grenzwerte der schädlichen Handystrahlung bzw. Mobilfunkstrahlung. Die Grenzwerte sind global definiert und werden zusätzlich lokal von einigen Ländern noch mal deutlich reduziert.

Die Grenzwerte der Mobilfunkstrahlung sind unterschiedlich im Bezug zu den Mobilfunkbändern. Der niedrigste Grenzwert in Deutschland ist bei dem Mobilfunkband GSM900 mit 42V/m und der höchste bei UMTS bei 61V/m festgelegt. In der Schweiz sind die Vorsorgewerte wesentlich geringer (z. B. UMTS bei 6V/m).Der SAR-Wert (spezifische Absorptionsrate) darf laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bei maximal 2,0 W/kg liegen.

Da diese Grenzwerte umstritten und gegenwärtig keine einheitlichen bzw. gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse verfügbar sind, sollte man seine Gesundheit so gut wie möglich vor der Handy-Strahlung schützen.

Außerdem ist das Abstrahlverhalten des Handys ein weiterer wichtiger Aspekt für die Kaufentscheidung eines Handys. Je höher die Sendeleistung eines Handys, umso geringer ist die Strahlungsbelastung. Wenn das Handy, beispielsweise durch ein schlechte Anordnung der Antenne, eine geringe Sendeleistung aufweist, wird es von der Basisstation angewiesen, stärker zu strahlen.

Die Frage ist: Wie folgenschwer wird unser Gehirn durch die Handy-Strahlung erwärmt, die Zellkommunikation gestört und die DNA geschädigt? Es gibt mittlerweile zwar viele Studien und Forschungsergebnisse über die Handy-Strahlung. Aber es fehlen noch die Langzeitstudien, um die Gefahren der Handy-Strahlung wissenschaftlich eindeutig zu belegen.

Die Kommunikation mit Handys ist privat und geschäftlich aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Deswegen schadet es auf keinen Fall, bezüglich der Handy-Strahlung auf Nummer sicher zu gehen und das Gesundheitsrisiko der Handy-Strahlung zu reduzieren.

Wirksame Tipps für die Handynutzung:

Tipp 1: Aus gesundheitlichen Gründen sollte man grundsätzlich so wenig wie möglich mit einem Handy telefonieren und nur wenn es wirklich erforderlich ist. Wenn realisierbar, dann unbedingt auf ein kabelgebundenes Festnetztelefon ausweichen. Dabei darauf achten, dass man auch nicht mit strahlungsintensiven schnurlosen DECT-Telefonen telefoniert.

Am besten das Handy generell nur in Notfällen benutzen, ganz kurze Telefonate führen und vorrangig Textnachrichten versenden.

Tipp 2: Strahlungsarme Handys mit einem niedrigen SAR-Wert und einem guten Abstrahlverhalten verwenden, um die Strahlungsintensität des Handys auf den menschlichen Körper zu verringern. SAR-Werte müssen gesetzlich angegeben werden und sind in der Bedienungsanleitung zu finden. Dabei sollte der SAR-Wert bei 0,6 W/kg oder niedriger sein.

Tipp 3: Ein Handy sollte grundsätzlich beim Rufaufbau bzw. Rufeingang, beim SMS-Versand und Eingang und beim Ein- und Ausschalten des Handys möglichst weit vom Kopf und Körper weggehalten werden. Je weiter das Handy vom Körper weg ist desto weniger stark ist die Strahlung.

Die Strahlung ist beim Rufaufbau bei einem GSM-Handy am höchsten, weil dort der Rufaufbau mit Maximalstrahlung beginnt. Beim UMTS-Handy ist der Rufaufbau nicht so hoch, dafür kann aber die Strahlungsintensität beim Gespräch, z. B. durch einen schlechten Empfang, wesentlich höher sein.

Tipp 4: Ein Head-Set benutzen, um den Abstand vom Handy und Kopf deutlich zu vergrößern. Das Handy auch nicht direkt am Körper positionieren, sondern möglichst weit weg.

Tipp 5: Die Intensität der Handystrahlung in sehr unterschiedlich. Die Strahlung ist abhängig vom Empfang. Die Handystrahlung ist in abgeschirmten Bereichen wesentlich intensiver als in der Nähe einer Basisstation bzw. Mobilfunkantenne. Zusätzlich ist die Strahlungsintensität höher, je weiter man vor einer Basisstation entfernt ist.

Darum sollte man mit dem Handy möglichst im Freien telefonieren und nicht in abgeschirmten Räumen wie beispielsweise im Keller oder in der Tiefgarage. Zusätzlich den Standort während des Gespräches nicht verändern, weil durch die erhöhte Kommunikation zwischen Handy und Basisstation die Strahlenbelastung steigt.

Wenn der Empfang im Freien durch einen großen Abstand zur Basisstation unterdurchnscnittlich ist, sollte man durch die erhöhte Strahlenbelastung möglichst nur ganz kurz telefonieren. Der Empfangsstatus des Handys wird meistens oben im Display angezeigt.

Tipp 6: Generell nur an leisen Orten telefonieren, da durch die Umgebungslautstärke die Sendeleistung erhöht werden muss.

Tipp 7: Das Handy nachts abschalten. Auch wenn man nicht telefoniert werden regelmäßig Signale zur Basistation gesendet.

Tipp 8: Im Auto unbedingt eine Freisprechanlage benutzen. Nicht nur wegen den Gefahren im Straßenverkehr, sondern auch wegen der geringeren Strahlenbelastung. Je nach eingebauter Antenne im Auto muss das Handy allerdings in der Kommunikation mit der Basisstation seine Strahlungsintensität meistens gravierend erhöhen um den schlechten Empfang auszugleichen. Beim Hersteller nachfragen welche Antenne im Auto eingebaut ist.

Tipp 9: Das Tragen des Handys direkt am Körper vermeiden. Das Handy niemals direkt am Herzen in der Anzugsjacke oder in der Hosentasche tragen. Am Besten in einer Handtasche oder in einem Rucksack transportieren. Beim Transport muss das Handy wegen des permanenten Standortwechsels die Kommunikation mit der Basisstation erhöhen.

Tipp 10: Der Schutz vor Handystrahlung ist bei Kindern noch wichtiger, weil sich ihr Körper noch in einer Entwicklungsphase befindet und somit empfindlicher auf elektromagnetische Strahlen reagiert.

Tipp 11: Das Vitalprodukt von der „Earth Angel Family Vital GmbH“ sorgt für die energetische Transformation von Handystrahlen und Mobilfunkstrahlen. Mit dem Vitalprodukt kann man energetisch entspannt und für den Vitalhaushalt neutral telefonieren. Das Handy am Körper, z. B. in der Brust- oder Hosentasche, ist für den Organismus energetisch neutral. Zusätzlich erfolgt eine Reduzierung des warmen Ohrs bei längerer Handy- und Telefonnutzung.

Mit dem Vitalprodukt, dem „Mobile-Wing-Sticker“ erfolgt eine Wandlung der negativen Einflüsse von gepulster Mikrowellenstrahlung. Die energetische Transformation der Funk- und Sendestrahlen erfolgt im „Stand-by-Betrieb“ und vor allen Dingen während der Nutzung des Handys. Zusätzlich wird das Magnetfeld durch den Geräte-Akku neutralisiert bzw. abgeschirmt. Nach dem Aufbringen von dem „Mobile-Wing-Sticker“ ist die Nutzung und das vorhandene Magnetfeld des Gerätes für den menschlichen Organismus neutral.

Zusätzlich zur energetischen Transformation von Handystrahlen und Mobilfunkstrahlen wandelt der „Mobile-Wing-Sticker“ auch die gesundheitsschädlichen elektromagnetischen Strahlungen durch DECT-Telefone und Babyphones um.

Weitere Informationen: „Schutz vor Handystrahlung“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://www.newsmax.de“

 

Handy: Entspannt telefonieren
und Schutz vor Mikrowellenstrahlung,
Handystrahlung bzw. Mobilfunkstrahlung

Presse Mobiler Wing Sticker gegen Handystrahlung

Strahlenbelastung beim Telefonieren mit dem Handy verringern

Die Mikrowellenstrahlung erwärmt nicht nur
schnell Speisen und Flüssigkeiten im Mikrowellenherd

Veröffentlichung am 21.10.2012

Die Mikrowellenstrahlung erwärmt nicht nur schnell Speisen und Flüssigkeiten im Mikrowellenherd, sondern kommt auch noch in der Radartechnik und in drahtlosen Kommunikationssystemen zum Einsatz. Zu den drahtlosen Kommunikationssystemen gehören der Mobilfunk, die Funktechnik Bluetooth und das kabellose surfen im Internet mit WLAN.

Unabhängig von der in der Öffentlichkeit kontrovers diskutierten schädlichen biologischen Wirkung der zubereiteten Lebensmittel in einem Mikrowellenherd und der damit verbundenen Zerstörung des Nährwerts der Nahrung, kann die Mikrowellenstrahlung negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen nach sich ziehen.

Wenn die Mikrowellenstrahlung mit dem gesunden Menschenverstand beurteilt wird, ist es für die meisten Menschen nachvollziehbar, dass die Mikrowellenstrahlung direkt am Ohr nicht gesundheitlich unbedenklich sein kann.

Auch die Wissenschaft ist sich mittlerweile weitgehend einig, dass die Mikrowellenstrahlung die Gesundheit des Menschen gefährden kann. Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft sind die gesundheitlichen Belastungen der Handystrahlung unumstritten. Umstritten sind die konkreten Auswirkungen auf die Gesundheit und die Grenzwerte der schädlichen Handystrahlung bzw. Mobilfunkstrahlung. Die Grenzwerte sind global definiert und werden zusätzlich lokal von vielen Ländern noch mal deutlich reduziert.

Bei einer Benutzung eines Handys kann es zu einer Erwärmung des Ohrs und des Gehirns kommen. Denn wie bei der Erwärmung der Speisen in der Mikrowelle, wird auch der menschliche Körper durch die Mikrowellenstrahlung der Handys erwärmt.

Die Frage ist: Wie folgenschwer wird unser Gehirn durch die Handy-Strahlung erwärmt, die Zellkommunikation gestört und die DNA geschädigt? Es gibt mittlerweile zwar viele Studien und Forschungsergebnisse über die Handy-Strahlung. Aber es fehlen noch die Langzeitstudien, um die Gefahren der Handy-Strahlung wissenschaftlich eindeutig zu belegen.

Bei vielen Versicherungsunternehmen, der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und beim Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) findet momentan ein Umdenkprozess statt. Erste Warnungen vor der Handystrahlung bzw. Tipps für eine Verringerung der Strahlenbelastung wurden bereits ausgesprochen.

Aufgrund von möglichen Gesundheitsfolgen der Handystrahlung, der Handymasten und der UMTS-Sendeanlagen sind die Auswirkungen auf die Gesundheit kaum noch versicherbar. Da die Risiken und Folgeschäden als unkalkulierbar eingestuft werden, sind die meisten Versicherungsunternehmen deshalb nicht mehr bereit Policen abzuschließen.

Das Vitalprodukt von der „Earth Angel Family Vital GmbH“ sorgt für die energetische Transformation von Handystrahlen und Mobilfunkstrahlen. Mit dem Vitalprodukt kann man energetisch entspannt und für den Vitalhaushalt neutral telefonieren. Das Handy am Körper, z. B. in der Brust- oder Hosentasche, ist für den Organismus energetisch neutral. Zusätzlich erfolgt eine Reduzierung des warmen Ohrs bei längerer Handy- und Telefonnutzung.

Mit dem Vitalprodukt, dem „Mobile-Wing-Sticker“ erfolgt eine Wandlung der negativen Einflüsse von gepulster Mikrowellenstrahlung. Die energetische Transformation der Funk- und Sendestrahlen erfolgt im „Stand-by-Betrieb“ und vor allen Dingen während der Nutzung des Handys. Zusätzlich wird das Magnetfeld durch den Geräte-Akku neutralisiert bzw. abgeschirmt. Nach dem Aufbringen von dem „Mobile-Wing-Sticker“ ist die Nutzung und das vorhandene Magnetfeld des Gerätes für den menschlichen Organismus neutral.

Die Erwärmung der Mikrowellenstrahlung bzw. der Einflussfaktor der Handystrahlung auf den menschlichen Körper wird mit dem SAR-Wert bezeichnet. Der SAR-Wert ist eine spezifische Absorptionsrate, mit der die Erwärmung des Gewebes angegeben wird. Jeder Hersteller von Handys ist verpflichtet, diesen Wert bekannt zu geben. Wenn der SAR-Wert geringer ist, wird das Gewebe durch die Strahlung weniger erwärmt.

Auch bei strahlungsarmen Handys mit einem niedrigen SAR-Wert sollte man die Handys mit dem Vitalprodukt energetisch transformieren, da bereits allerkleinste SAR-Werte von gepulster Mikrowellenstrahlung die Gesundheit beeinflussen können.

Elektrosensible Menschen können besonders die Auswirkunken der Handystrahlung spüren. Typische Symptome sind meistens Migräne, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Nervosität, Ohrgeräusche, Infektanfälligkeit, Störungen des gesamten Immunsystems und vieles mehr.

Zusätzlich zur energetischen Transformation von Handystrahlen und Mobilfunkstrahlen wandelt der „Mobile-Wing-Sticker“ auch die gesundheitsschädlichen elektromagnetischen Strahlungen durch DECT-Telefone und Babyphones um.

Weitere Informationen: „Schutz vor Handystrahlung“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://www.perspektive-mittelstand.de“

 

Umweltbewusstes Autofahren und Harmonisierung
bzw. Neutralisierung des Elektrosmogs im Auto

Presse Lebensenergie Aufkleber

Umweltbewusstes Autofahren und Harmonisierung bzw. Neutralisierung des Elektrosmogs

Ökologisch mobil durch eine Verringerung der Umweltverschmutzung
und einer Reduzierung des Elektrosmogs beim Auto fahren

Veröffentlichung am 01.10.2012

Das Autofahren gehört heutzutage zu unserem Alltag wie Essen und Trinken dazu. Kaum einer möchte mehr auf sein praktisches Gefährt verzichten und das trotz stetig steigender Benzinkosten und zunehmender Überfüllung der Straßen. Der frühmorgendliche Stau wird bereits eingeplant und dennoch ist der Ärger und Missmut groß, wenn der Weg länger dauert. Elektronische Hilfsmittel wie das Navigationsgerät, Sitzheizungen und Soundsystem erhöhen beim Autofahren den Komfort, aber intensivieren damit auch die elektromagnetische Strahlenbelastung.

Unser Autos und der daraus resultierende Verkehr gehören zu den größten Belastungen für unsere Umwelt und Gesundheit. Durch eine Erhöhung der Biophotonen-Konzentration ist es möglich, diese Belastungen zu senken.

Der „Car-Wing“ Lebensenergie-Aufkleber vereinigt Ergebnisse neuester wissenschaftlicher Biophotonenforschung aus der Quantenphysik mit dem uralten Wissen über die harmonische Wirkung von Farben und geometrischen Formen, sowie Proportionen der „heiligen Geometrie“ (z. B. der goldene Schnitt). Durch seine Anwendung erfolgt bei Verbrennungsmotoren eine Reduzierung der Schadstoffe und damit verbunden eine Verringerung der Umweltverschmutzung durch Autoabgase.

Die Energetisierung erzeugt eine Optimierung der Verbrennung. Das Resultat ist der Ausstoß von weniger Schadstoffen und ist damit eine schnelle, unkomplizierte Lösung für eine geringere Schadstoffbelastung durch Autoabgase. Jeder Autofahrer kann durch diese energetische Umstellung seines Fahrzeugs leicht und kostengünstig eine geringere Belastung für sich und die Umwelt erwirken. Außerdem erfolgt eine Harmonisierung und Neutralisierung der gesamten künstlichen elektromagnetischen Strahlung, dem Elektrosmog, im Auto.

Bisherige Nutzer bestätigen eine bessere Laufruhe des Motors, insgesamt ruhigere Motorengeräusche, einen geringeren Benzinverbrauch und ein deutlich besseres Wohlbefinden, sowie die Reduktion von Ermüdungserscheinungen bei und nach längeren Autofahrten.

Die Anwendung des „Car-Wing“ Lebensernergie Aufklebers sorgt insgesamt für ein besseres Wohlbefinden, eine höhere Konzentrationsfähigkeit und dadurch auch für eine deutliche Erhöhung der Verkehrssicherheit zum Wohle aller Beteiligten.

Der „Car-Wing“ Lebensenergie-Aufkleber und die zahlreichen anderen vitalisierenden Lebensenergie-Produkte der „Earth-Angel-Family Vital GmbH i.G.“ ermöglichen die Steigerung und Harmonisierung der Schwingungsfrequenz von Menschen, Tieren, Pflanzen und Lebensmitteln durch eine erhöhte Biophotonen-Konzentration und können so mit elementarem Erfolg vor Erdstrahlen und Elektrosmog schützen. Die Abschirmung, Vitalisierung und Wandlung der negativen Einflüsse aus der vorhandenen bzw. entstandenen Umwelt ist der Hauptaspekt der Vital-Produkte

Weitere Informationen: „Umweltverträgliches Autofahren“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://www.ptext.de“

 

Schutz vor Erdstrahlen und Elektrosmog
durch eine erhöhte Biophotonen-Konzentration

Pressemitteilung Vital- und Lebensenergie-Produkte

Energie-Pads für die Abschirmung von Erdstrahlen

EAF Vital- und Lebensenergie-Produkte sind ab dem 18.09.2012 online

Veröffentlichung am 19.09.2012

Die Lebensenergie-Produkte steigern und harmonisieren die Schwingungsfrequenz von Menschen, Tieren, Pflanzen und Lebensmitteln durch eine erhöhte Biophotonen-Konzentration und können so vor Erdstrahlen und Elektrosmog schützen. Die Abschirmung, Vitalisierung und Wandlung der negativen Einflüsse aus der vorhandenen bzw. entstandenen Umwelt ist der Hauptaspekt der „Earth-Angel-Lebensenergie-Produkte“.

Mit den Lebensenergie-Produkten lebt man ökologisch verantwortungsvoll im Einklang mit der Natur. Das Zuhause wird zur einer Oase der Gesundheit. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und der Körper kann wieder Reserven aufbauen. Durch die „Earth-Angel-Lebensenergie-Produkte“ kann man die Gesundheit, das Zuhause und den Arbeitsplatz vor Störfeldern schützen und mehr Lebensenergie, Lebenskraft und Vitalität erhalten.

Die wichtigsten Ziele der vitalisierenden Lebensenergie-Produkte sind die Abschirmung bzw. Transformation von negativen Erdstrahlen und Elektrosmog. Aber es gibt noch weitere, wirksame Lebensenergie-Produkte für die Verbesserung der Lebensqualität. Dazu gehören die Energetisierung von Speisen und Getränken, der Schutz vor Handystrahlung, die Entstörung schnurloser Telefone/Babyphones, die Verbesserung der Wasserqualität, die Abschirmung von PCs, die Entstörung elektrischer Geräte, umweltverträgliches Autofahren und vieles mehr.

Das Wirkprinzip der „Earth-Angel-Family-Produkte“ ist die Anreicherung der Biophotonenkonzentration innerhalb der bestehenden Umwelt eines Menschen. Der Mensch, seine Nahrung, seine Getränke, seine Räume, seine Tiere, seine Technik usw. werden mithilfe der „Earth-Angel-Family-Produkte“ in den vitalen und lebensaufbauenden Bereich angehoben.

Die Biophotonenkonzentration wird durch die „Earth-Angel-Lebensenergie-Produkte“ erhöht und mithilfe der höheren Biophotonen-Anzahl können die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert und normalisiert werden.

Zusätzlich werden durch die „Earth-Angel-Lebensenergie-Produkte“ positive Energiemuster und Informationen mithilfe der Biophotonen in die bestehende Umwelt eines Menschen eingebracht. Daraus resultiert eine aufbauende Interaktion mit unserer Umwelt. Unser biologisches System kann somit ins Gleichgewicht gebracht werden, unsere Gesundheit wird erhalten bzw. kann sich regenerieren und unsere Vitalität wird stabilisiert.

Weitere Informationen zum Thema „Vital- und Lebensenergie-Produkte“ erhält man unter:
„http://www.earthangel-family.de/“

Pressemitteilung:
Quelle: „http://www.online-artikel.de“

Hinweis: Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass die Wirkungsweise der Lebensenergie-Produkte noch nicht mit der vorherrschenden schulwissenschaftlichen Auffassung und Lehrmeinung übereinstimmt.
Ferner sollten Krankheiten nie ohne therapeutische Beratung selbst behandelt werden und die Lebensenergie-Produkte sollten immer nur als Ergänzung zu traditionellen Heilmethoden angesehen werden.